secutex secuDrive

Antrieb und Schutz durch die verzahnte secutex-Beschichtung

 

Maschinenelemente und Gussteile müssen während des Fertigungsprozesses und für den Versand häufig gewendet werden. Die Bauteile werden immer größer und die Ansprüche an die Qualität und Zeit werden immer höher. Für die anspruchsvollen Wendevorgänge werden teure Krananlagen oft stundenlang blockiert und ein Großteil der Fertigungsbereiche kann während dieser Zeit nicht genutzt werden.

Beschichtungen für Hebebänder und Schutzschläuche von SpanSet-secutex bewähren sich täglich beim Heben und Bewegen scharfkantiger Lasten.

Für das sichere und wirtschaftliche Wenden schwerer und anspruchsvoller Lasten hat secutex jetzt Wendebänder mit neuen der secuWave-Festbeschichtung (Patent angemeldet) entwickelt. Das besondere Merkmal der secutex-Wendebänder ist die neuartige wellenförmige Beschichtung. Sie verbindet die bekannten Vorteile der secutex-Beschichtungen – außerordentliche Schnittfestigkeit und Flexibilität sowie sehr hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit – mit zusätzlichen Vorteilen aus der optimierten Formgebung, die sich beim Heben und Drehen scharfkantiger Lasten besonders vorteilhaft auswirkt.

Das secutex-Wendeband legt sich weich und flexibel an die Last und erhöht an den kritischen scharfen Kanten den Umlenkradius. So werden die Hebekräfte großflächiger verteilt, das Ladegut schonend behandelt. Durch das neuartige Wellenprofil hat die scharfe Kante keinen Kontakt zum textilen Hebeband – eine Beschädigung ist damit praktisch ausgeschlossen. Die Wellenform sorgt außerdem dafür, dass sich die Beschichtung an der Kante regelrecht „festhakt“. Durch die secutex-Wendebänder wird das Drehmoment zuverlässig auf die Last übertragen und die Last selbst geschont. Ein Durchrutschen der Last ist nicht mehr möglich.

In der Ausrüstung mit dem secuwave-Hebeband passen die Zähne der Beschichtung in die verzahnten Wenderollen der Wendetraverse. Damit gibt es keinen Schlupf mehr an den Haspelrollen der Wendetraverse.

Optional gibt es die secutex Wendebänder mit C-Bügel Schnellverschluss (bis 5t Tragfähigkeit) oder mit den den Wendeband-Verbindungsbügel mit Schnellarretierung (bis zu 20t Tragfähigkeit).