secuwave-Kantenschoner [SWK]

Download

secuwave-Kantenschoner

 

Bei besonders schweren Lasten können die normalen secutex-Schutzschläuche nur bei größeren Kantenradien verwendet werden, da die Schwerlast-Rundschlingen unter einer Last bis zu 80 mm dick sind. Gemäß technischer Definition entsteht hier eine „Scharfe Kante“. Sowohl die tragende Rundschlinge als auch der Schutzschlauch würden durch die hier auftretenden Kräfte zerstört. Der secuwave Kantenschoner erhöht den Kantenradius an der Last. Durch die Wellenform passt sich der Kantenschoner unter Last an. Das eingegossene Lochblech hält dann dauerhaft die Form. Der zusätzliche secutex-Schutzschlauch verhindert zuverlässig das Verschieben des Kantenschoners durch die Schwerlastrundschlinge.

Anwendungsmöglichkeiten: Brückenelemente, Maschinenteile, Zahnsegmente etc.

Ausführung Schenkellänge [mm] Bandbreite [mm]
SWK 300-500 200-600