secutex Förderschnecke

secutex-Förderschnecke

 

Für Rohre und Stabstahl

Förderschnecken werden in der metallerzeugenden Industrie gerne als einfache Maschinenelemente zur getakteten Förderung von Rohren und Stabstahl eingesetzt. Die Steuerung des Förderprozesses ist sehr einfach, es gibt kaum bewegte Teile, die im robusten Dauereinsatz kaputt gehen können.

 

Schont die Oberflächen

secutex-Förderschnecken haben eine Achse aus Stahl oder Stahlrohr und werden aus dem extrem verschleiss- und schnittfesten secutex- Prallschutz gegossen. secutex-Prallschutz schont die Oberflächen der Langmaterialien, so werden Kratzer vermieden. Die aus secutex-Prallschutz gegossenen Föderschnecken sind deutlich günstiger, als aus technischen Kunststoffen Gefräste. Die hervorragenden Standzeiten verbessern den Kostenvorteil zusätzlich.

 

Kurzfristiger Neuguss

Jede Größe und auch jede Länge ist problemlos möglich. In der einmalig erstellten Gießform können auch kurzfristig die benötigten Förderschnecken hergestellt werden.